Drucksachenveredelung ist das Salz in der Suppe!

Sehen – fühlen – riechen – Emotionen wecken!

Heben Sie sich so von der Masse und der digitalen Informationsflut ab und steigern Sie damit Ihren Erfolg!

 

Eine Idee für Ihr Mailing: gedoppelte Karte + Digitalplotter

 

Überraschende Effekte durch gestanzte Doppelkarten erzielen: z.B. Türchen zum Aufklappen mit dahinter verborgenen Botschaften – kreieren Sie damit Ihr spannendes Mailing und schaffen damit ungeahnte Aufmerksamkeit für Ihre Botschaft. Denn meist wird die Neugierde beim Betrachter siegen – dann wird er die Fenster öffnen und damit die im Fenster verborgene Botschaft lesen. Möglich macht es der Digitalplotter! Übrigens nicht nur mit rechteckigen sondern auch runden, ovalen usw. usw. Formen!

 

 

Weißer Druck auf schwarzem Papier:

Schon seit langer Zeit finde ich weißen Druck auf tiefschwarzem Papier eine reizvolle und hochinteressante Gestaltungsvariante. Aber im Offsetdruck ist das sehr aufwändig und nur bedingt umsetzbar. Mit spezieller Digitaldrucktechnik ist das jetzt anders. Deckendes Weiß auf tiefschwarzem Papier gibt phantastische Möglichkeiten. Auf dem Bild lässt sich das erahnen.

 

 

Digitaldruck Polymer Spotlackierung:

Erzeugt einen optischen und haptischen Wow Effekt! Wir bezeichnen es als Spotlackierung plus! Da wir kein Sieb benötigen sind auch kleine Auflagen und/oder auch eine individuelle Lackierung (Variantensplit) möglich. Außerdem kann die Erhabenheit gesteuert und dem individuellen Bedarf angepasst werden!

Einsatzgebiete sind z.B. Umschläge für geheftete oder klebegebundene Broschüren, Postkarten, Flyer, Visitenkarten und vieles mehr.

 

 

Sonderfarben/Spotfarben im Digitaldruck:

Es ist einfach irre, was da heute im Digitaldruck möglich ist! Auf der 7-Farben Digital­druckmaschine können wir verschiedenste intensiv wirkende Sonderfarben mit starker Leuchtkraft drucken. Diese Farben und die damit erzeugten Stimmungen sind ein besonderes Erlebnis! Z.B. dieses Pink: genau der Stimmungsaufheller auf den wir alle in dieser schwierigen Zeit gewartet haben!
Wo wollen Sie in Zukunft die Wirkung dieser Farben einsetzten?
Wir schlagen vor: immer wenn es auffällig sein soll wie z.B. mal auf einem Umschlag für Broschüren oder auf Mailings. Eine Besonderheit ist, dass der Ton so kaum kopiert werden kann und damit das Produkt eine gewisse Fälschungssicherheit aufweist. Ideal also z.B. auch für Urkunden.

Wichtige Anmerkung: der Pinkton ist in der Bildschirmdarstellung mit seiner Leuchtkraft und Intensität nicht darstellbar. Sollten Sie Interesse an einem Druckmuster haben dann geben Sie uns bitte Bescheid. Gerne schicken wir Ihnen eines zu.

vom 15. Januar 2021 | zurück